Karin Thallmayer
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
         
       
 

Die Gesprächsbasis zwischen den Konfliktparteien ist abgerissen. Alle Versuche das Gespräch wieder in Gang zu bringen sind gescheitert. So kann es nicht weitergehen!

Mediation ist ein Verfahren zur Klärung von Konflikten und basiert auf einem Verhandlungsprozess, der darauf abzielt die Konfliktpartner wieder miteinander ins Gespräch zu bringen, um ihre Arbeitsfähigkeit wieder herzustellen. Erarbeitet wird dabei eine Lösung mit der sich alle Beteiligten einverstanden erklären und die keine „faulen Kompromisse“ enthält. Am Ende des Mediationsprozesses wird die Verbindlichkeit der abgestimmten Lösung durch eine schriftliche Vereinbarung gesichert.

 

Vier Meilensteine in der Mediation

  • Konfliktdarstellung
  • Konflikterhellung
  • Lösungsfindung
  • Vereinbarung schließen

Der Mehrwert einer konstruktiven Konfliktkultur bietet neben einer konkreten Lösungsfindung Entspannung und Motivation sich wieder voll und ganz auf die Arbeitsprozesse- und Beziehungen zu konzentrieren.

 
         
  Home Impressum