Karin Thallmayer
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
         
       
 

Alle wissen, dass sich etwas ändern muss, aber keiner möchte derjenige sein bei dem die Veränderung beginnt.....

Auftragsklärung

Auf die meisten Menschen wirken anstehende Veränderungen bedrohlich, erzeugen Widerstände und Unsicherheit. Deshalb steht die Auftragsklärung im Zentrum aller beraterischen Aktivitäten. In der Phase der Auftragsklärung geht es darum, Bedürfnisse und Erwartungen zu konkretisieren, um sie im weiteren Verlauf immer wieder aufzunehmen und in den Prozess einzubinden. In einem persönlichen Gespräch kläre ich vor Projektbeginn gemeinsam mit Ihnen Ihre Ziele, Vorstellungen und Wünsche.

 

Lernen anstatt Wissen anhäufen


Jeder Mensch lernt auf seine eigene Art und Weise.
Als zentrale Bezugsperson, die einen Veränderungsprozess von Anfang bis Ende begleitet, ist es mir besonders wichtig, dem individuellen Lernverhalten gerecht zu werden. Um nachhaltige Lernerfolge zu erzielen, nutze ich deshalb in Seminaren oder Workshops verschiedene Lernmethoden und -medien.

 

So werden – entsprechend dem Lerntyp – unterschiedliche Sinneskanäle aktiviert. Nämlich genau die, die dem Lernverhalten des jeweilige Teilnehmers entsprechen.Fallbeispiele aus meiner langjährigen Berufspraxis untermalen die Lerninhalte und machen sie nachvollziehbar. Ausgerichtet an den aktuellen Themen, den Bedürfnissen und dem Kenntnisstand der Teilnehmer festigen die Beispiele und Übungen das bereits Gelernte. Oberster Grundsatz meiner Tätigkeit und Leitlinie meines Handelns ist Wertschätzung und Respekt gegenüber den Menschen mit denen ich gemeinsam arbeite.

 

Entwicklung erfahrbar machen

 

Als meine zentrale Aufgabe betrachte ich es, Menschen in ihrer beruflichen Entwicklung zu unterstützen und zu fördern, ihre eigene Persönlichkeit zu stärken, subjektiv empfundene Grenzen zu überwinden und eigene Ziele und Visionen zu verwirklichen.

 

 
         
  Home Impressum